+49 (0) 6203 89 20 63 info@netzwerk-rhein-neckar.de

Veranstal­tungen

Zum After-Work-Termin in Ladenburg (in den ersten Jahren in Mannheim und in Heddesheim) finden sich immer wieder ca. 15 bis 25 Unternehmer/innen, Führungskräfte und Freiberufler aus der Region Rhein-Neckar (und darüber hinaus) zu einer informativen und lockeren Veranstaltung mit wechselnden Vortrags- und Diskussions-Themen ein.

immer am Donnerstag … „Nett-Working“ in entspannter Runde ab 17:00 Uhr … Vorträge/Workshops ab 18:00 Uhr

Seit dem Start der Veranstaltungs-Reihe konnten wir inzwischen bei 57 Veranstaltungen mit über 80 Gast-Vorträgen mehr als 900 Besucher begrüßen.

Termine 2020:    13.02.20  –   02.04.20 –   25.06.20   –   24.09.20   –   geplant: 22.10.20 NEU  –  26.11.20  (immer am Donnerstag)

Angeregte Diskussionen mit Gästen und Referenten, entspanntes Netzwerken der Teilnehmer, der direkte Erfahrungsaustausch und – wenn gewünscht – ein gemütlicher Ausklang im privaten Kreis bei einem Glas Wein sind bereits seit 2010 die bewährten Bestandteile dieser erfolgreichen Veranstaltungsreihe.

(alle Jahrestermine im monatlichen Überblick)

20.03.2020

… aktuell finden keine Veranstaltungen statt …

… die  Themen für die weiteren Veranstaltungen im Jahr 2020 sind in Planung …

Für Informationen zu Themen aus früheren Veranstaltungen sprechen Sie uns gerne an:               info@netzwerk-rhein-neckar.de

Diese Veranstaltung wird verschoben und findet später im Jahr 2020 statt

Donnerstag, 02. April 2020, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Exklusiv aus der täglichen Praxis ausgewiesener Fachleute aus dem Leistungspartner-Portfolio von Netzwerk Rhein-Neckar

„Zukunft Steuerberatung“

* Digitalisierung

* den richtigen Steuerberater finden

* wie gestaltet sich ein gutes Verhältnis zum Berater während des Jahres

* kann der Berater Lebensberater sein

… und wie wirkt sich das aus ?

 Steuerberater Rainer Ziegler, Steuerberater, Partner der ZHP Geschäftsführender Gesellschafter, PKF Weinheim GmbH Steuerberatungsgesellschaft, Hirschberg

Gerne nehmen wir Ihre spezifischen Themen und Fragestellungen mit auf die Tagesordnung – eine kurze Nachricht mit Stichworten genügt …

Moderation: Michael Herack und Ägidius Schönstein – hoffentlich bald wieder

„Nett-Working“ in kleiner Runde bereits ab 17.00 Uhr. Freuen Sie sich auf interessante und informative Kurz-Vorträge und nutzen Sie die Gelegenheit zum Erfahrungs-Austausch mit den Referenten und den anderen Teilnehmern

(Ende ca. um 20:00 Uhr).

Anmeldung direkt auf unserer Webseite

https://www.netzwerk-rhein-neckar.de/event/unab_xx_lad/

oder per E-Mail  as@netzwerk-rhein-neckar.de  oder per Telefon: 06203  89 20 63

Wir freuen uns auf einen interessanten und informativen Abend mit Ihnen.

Freies Netzwerken ab 17:00 Uhr
Vortragsthemen ab 18:00 Uhr

Weitere Details und direkte Anmeldung

Donnerstag, 13. Februar 2020, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

„Die BWA – Dein Freund und Helfer für das unternehmerische Tagesgeschäft“
mit einfachen Regeln und überschaubarem Aufwand zu hohem Nutzen aus „vielen“ Zahlen

  • WAS – Auswahl der für Sie „richtigen“ Auswertungen aus dem vorhandenen Fundus
  • WIE – effiziente Gestaltung der Auswertung und sinnvoller Umgang mit den Ergebnissen
  • WER – sind die Empfänger der jeweiligen Informationen/Unterlagen

Donnerstag, 21. November 2019, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Verhaltensbedingte Kündigung

  • DOs und DON´Ts für Kündigungen in schwierigem Umfeld
  • Erläuterungen zu Kündigungsschutz-Prozessen

Zeitgewinn durch mehr Struktur

  • Selbstorganisation / Systematische Strukturierung
  • Verantwortungsbalance / Eigenverantwortliche Mitarbeiter

Donnerstag, 26. September 2019, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Vorbereitung und Durchführung von Unternehmensnachfolgen

  • Analyse / Planung / Durchführung / „Loslassen“
  • Familiennachfolge / unternehmensinterne Nachfolge / Verkauf extern
  • Preisvorstellung Inhaber / (möglicher) Unternehmenswert / (tatsächlicher) Kaufpreis
  • Mitarbeiter / Kunden / Lieferanten
  • Kreditinstitute / Leasingunternehmen / Versicherungen
  • Vermögensnachfolge in der Familie

Donnerstag, 27. Juni 2019, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Compliance Management – ein sinnvolles Konzept auch für KMU

  • Risiko-Management im Mittelsand … wird leider zu oft vernachlässigt
  • Chancen und (latenete) Risiken für verschiedenen Bereiche der geschäftlichen Tätigkeit
  • Vorbeugen ist besser als Heilen
  • Analysieren Erkennen Agieren => Gefahr erkannt – Gefahr gebannt

Donnerstag, 11. April 2019, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

  • Was wollen denn die schon wieder …? Banken/Sparkassen und Finanzamt können ziemlich nerven! – Tipps zur aktiven Finanzkommunikation
  • Von der Gründung bis zur Nachfolge-Regelung – in welcher Phase sind welche externen Dienstleister sinnvoll und nützlich
  • „Know-how to go“: Die Immobilie(n) im Lebenszyklus / Checkliste für die Finanzierung

Donnerstag, 21. Februar 2019, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Kapitallebensversicherungen“ – Widerspruch und Rücktritt, die bessere Alternative zur Kündigung?

  • welche Kapital-LV können überhaupt widerrufen werden
  • was passiert beim Widerruf einer Kapital-LV
  • in welcher Höhe entsteht beim Widerruf eine Nutzungsentschädigung … und wie wird diese berechnet
  • welche steuerlichen Auswirkungen hat der Widerruf einer Kapital-LV

Donnerstag, 29. November 2018, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

  • Krankheitsbedingte Kündigung – (wie) geht das?
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen (BWAs) – lästiger Zahlenfriedhof oder aktives Steuerungsinstrument?
  • „Know-how to go“: Kennzahlen und integriertes Berichtswesen

Donnerstag, 20. September 2018, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Netzwerken und die Folgen …

  • Rechtliche und steuerliche Folgen gemeinsamer Aktivitäten von Netzwerk-Partnern  (Zeitungsanzeigen / Webseite / Aufträge etc.)
  • Wem gehören die Arbeitsergebnisse, wenn sich Netzwerk-Partner auf einmal streiten?
  • Gibt es einen Anspruch auf Provision bei Vermittlung von Aufträgen im Netzwerk?

Netzwerk Rhein-Neckar feiert  den 50. Unternehmer-Abend

Donnerstag, 07. Juni 2018, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

„fit for the future“ – Fitnesstag bei Netzwerk Rhein-Neckar

  • Betriebswirtschaft / Personal / Kosten / Controlling / Finanzen / Nachfolge / Altersvorsorge / Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • warum / wann / wie / was / welche Voraussetzungen für die jeweilige Fitness-Art
  • „Fitness to go“: Der Personal Trainer zeigt … einfache Übungen für die Fitness am Arbeitsplatz  und zuhause …

Donnerstag, 26. April 2018, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr … in Ludwigshafen …

  • Gesunde und engagierte Mitarbeiter sind kein Zufall – zukunftsorientierte Unternehmenskultur kann man lernen
  • EU-DSGVO – pragmatische Hinweise um aus dem notwendigen Übel vielleicht doch noch zusätzlichen Nutzen zu erzeugen
  • „Know-how to go“: Personal finden + Personal binden

Donnerstag, 22. Februar 2018, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

  • Warum Sie vorsichtig sein sollten, wenn Ihr Geschäftspartner auf einmal in Raten zahlen will
  • „Erst Denken – dann Handeln“ … das gilt auch und vor allem für die Geldanlage

Donnerstag, 30. November 2017, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Spezielle Themen für alle Geschäftsführer und Gesellschafter von Kapitalgesellschaften … vor allem GmbH/UG …

  • Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln – gesetzliche Anforderungen und Regelungen, die es zu beachten gilt
  • Teure Fallstricke für Gesellschafter-Geschäftsführer: Sozialversicherungsbefreiung und drohende Scheinselbständigkeit

Donnerstag, 21. September 2017, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

  • Warum Sie Ihren Gesellschaftsvertrag in die Wartung schicken sollten
  • Der Schlüssel zur Erhaltung des Lebensstandards: Die eigene Liquidität
  • „Know-how to go“:  Das magische Quadrat – „Lo-Shu“

Donnerstag, 22. Juni 2017, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

  • Digitalsierung – brauche ich das wirklich? / hilfreiche Tipps aus der Medienpsychologie
  • Betriebsbedingte Kündigung – wie geht das? / wem und wie kann ich gerichtsfest kündigen
  • „Know-how to go“: Zeit – Kosten – Qualität => Das magische Dreieck

Donnerstag, 06. April 2017, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

  • Digitalsierung im Mittelstand / bei KMUs – Chancen und Möglichkeiten
  • Unternehmensführung 4.0 – Unternehmen steuern mit Kennzahlen
  • „Know-how to go“ – Niedrigzinsen, Wahrheit oder Dichtung?

Donnerstag, 16. Februar 2017, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

  • Vorsorgevollmacht, privat und geschäftlich … Patientenverfügung
  • NWRN Jahresthemen 2017
  • „Know-how to go“ – Steigende Lenbenserwartung und Altersversorgung

Donnerstag, 17. November 2016, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

  • Content Marketing – Social Media, v.a. Google-Module
  • Arbeitsrecht – Vermeidung typischer Fehler

Donnerstag, 22. September 2016, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

  • Lust auf Zukunft für spätere Seniorchefs
  • Content Marketing für kleine und mittlere Unternehmen
  • „Know-how to go“ – Zweckerklärung

Donnerstag, 23. Juni 2016, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

  • Steuern einmal anders betrachtet
  • Von „komischen Käuzen & schrägen Vögeln“
  • „Know-how to go“ – Finanzplanung für Unternehmer/innen

Donnerstag, 21. April 2016, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

  • Erfolgreiche Personalarbeit: Der Gewinn liegt im „richtigen Personaleinkauf“
  • Chancen und Risiken in der betrieblichen Vorsorge

Donnerstag, 25. Februar 2016, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

  • Führen mit Führungsstilen – Chancen, Risiken und Gefahren
  • Ihre Themenwünsche 2016

Donnerstag, 19. November 2015, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

  • Vermögensnachfolge und die Europäische Erbrechtsverordnung 2015
  • Kunden binden und Mehrwerte schaffen … durch Smartphone-App-Lösungen für Firmen und Vereine
  • „Verkäufer/Vertreter/Vermittler/Berater“ – Sie sollten schon wissen, wem Sie Ihr Geld anvertrauen

Donnerstag, 17. September 2015, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

  • Unternehmer-Notfall-Koffer „light“ – der pragmatische Ansatz für etwas mehr Sicherheit
  • Finanzplanung nur für Vermögende? – methodische Hinweise (fast) für alle
  • Beweggründe für den (sinnvollen) Einsatz von externen Dienstleistern – Ergebnisse und Erkenntnisse der Teilnehmer-Runde

Donnerstag, 06. Juni 2015, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

  • Management 4.1 – wie verändert die digitale Welt die mittelständische Unternehmenskultur
  • ein Unternehmer berichtet – aus der Praxis für die Praxis
  • Niedrigzinsen und Geldanlagen: viel diskutiert, häufig umstritten, selten hilfreich – Hinweise und Orientierungshilfen

Donnerstag, 23. April 2015, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

  • MiLoG – Das Mindeslohn-Gesetz in der täglichen Praxis …
  • Wie finde ich den passenden Investor für mein Unternehmen …
  • Was Ihre Kennzahlen erzählen …

Donnerstag, 19. Februar 2015, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

  • Wie gestalte ich Veränderungen im Unternehmen erfolgreich …
  • Wie erzeuge ich ein wirklich erfolgreiches „Whitepaper“ …
  • Jahresthemen 2015
Scroll Up